FN9290

Power Entry Module with EMC- Filter FN9290

Ultrakompaktes und vielseitiges gefiltertes Einspeisemodul

FN9290

Ultrakompaktes und vielseitiges gefiltertes Einspeisemodul

  • Zweistufiger Filter
  • Ultrakompakte Bauweise
  • Bemessungsströme bis zu 10 A
  • Zweipoliger Sicherungshalter
  • 2-poliger Wippschalter
  • Gute Dämpfungsleistung
  • Faston- oder Federzugklemmen

Funktionen und Vorteile

Beste leitungsgebundene Dämpfungsleistung, basierend auf Drosseln mit hohem Sättigungswiderstand und exzellentem thermischen Verhalten
Gehäuse aus tiefgezogenem Eisenblech für bestmögliche Abschirmung gegen Magnetfelder
Rückseitige/vorderseitige Flanschmontage oder Snap-in-Versionen
Doppel- und zusätzlicher Ersatzsicherungshalter
2-poliger Wippschalter
Faston- oder Federkraftklemmen für flexiblere Montage
FN 929X B-Versionen erfüllen die Anforderungen von 1MOP gem. IEC/EN 60601-1
Alle Ausführungen nach IEC/EN 62368Â-1

Typische Anwendungen

Portable elektrische und elektronische Geräte
Konsumgüter
EDV- und Bürogeräte
Einphasen- und Schaltnetzteile
Prüf- und Messgeräte
Medizinische elektrische Geräte (MD) und In-Vitro-Diagnosegeräte (IVD)
Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnologien

Technische Spezifikationen

Maximale Dauerbetriebsspannung

250 VAC, 50/60 Hz

Entflammbarkeit entsprechend

UL 94 V-2 or better

Mechanische Lebensdauer

50,000 cycles

Elektrische Spezifikationen

Inrush current 82 A

6,000 on-off operations according to UL 1054

10,000 on-off operations according to ENEC

Sicherungshalter

2 fuses (Ø5 x 20 mm) max. 250 V (certified to IEC 60127-6), power acceptance 1.6W @ Ta 23°C per pole

Nennströme

1 to 10 A

Arbeitsfrequenz

DC to 400 Hz

Design entsprechend

UL 1283, CSA 22.2 No. 8 1986, EN 60939, EN 60950, EN 60601-1, UL 544, EN 60320

Temperaturbereich (Betrieb und Lagerung)

– 25°C to +85°C (25/85/21)

Schutzart

IP 40 according to IEC 60529 (front side)

Schalterwerte

&nbsp

Europa (ENEC)

10 A (4 A), 250 VAC*

Nennströme

1 to 10 A @ 40°C max

* Der Wert in () bezieht sich auf die induktive Strombelastung: cos(phi) = 0,65
* Value in () relates to the inductive current charge: cos(phi) = 0.65

Typisches elektrisches Schaltbild

FN9290

Zulassungen und Konformität

UL Recognized Label
ENEC 14 Label
CQC Label
RoHS Label
CSA Label
CE Label
UKCA Label

(CQC ausser HI-Typen; Patent US 20110227692/US 8766761; CN ZL201080069589.0)